Neueste Technik für Team Orange

Henne Kommunaltage in Wald und Neumarkt

Am 04. und 05 Mai 2022 taucht Henne die Veranstaltungsorte im Ostallgäu und in Neumarkt in leuchtendes Kommunal-Orange. Gemeinsam mit den Firmen Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge und Beutlhauser haben wir an beiden Tagen mit 16 Gerätepartnern und insgesamt mehr als 25 ausgestellten Maschinen ein beachtliches Kommunaltechnik-Ensemble zusammengestellt. Die insgesamt über 500 Fachbesucher, hauptsächlich Mitarbeiter aus den umliegenden Bauhöfen und Straßenmeistereien, konnten an diesem Tag die Innovationen der Branche hautnah erleben.

Kommunaltag in Neumarkt, Highlight-Video

Einblicke und Highlights des Events in Neumarkt als Video

Nach fast zwei Jahren ohne größeres Event genossen sowohl Besucher als auch Aussteller den ungezwungenen Austausch inmitten der neuesten Technik. Vor allem der Alleskönner Mercedes-Benz Unimog bewies wieder einmal eindrucksvoll seine Vielfalt: Vom wendigen Geräteträger U 219 bis zum Offroad-Unimog U 5023 waren beinahe alle Modelle vertreten.

Highlight an diesem Tag war der neueste und zugleich leistungsstärkste Unimog U 535 in Sonderfarbe. Das in Anthrazit Grau Metallic lackierte 354 PS starke Arbeitstier zog mit breiter Agrar-Bereifung, Front- sowie Heckkraftheber und Zapfwelle alle Blicke auf sich.

Unimog U 535 Vollagrar

Der Fokus bei den ausgestellten Fahrzeugen und Geräten lag jedoch ganz klar auf der Kommunalbranche. Mit Mähgeräten, Winterdiensttechnik, Reinigungs- und Bewässerungssystemen sowie Kran- und Windentechnik wurden zahlreiche Auf- und Anbaugeräte für den Unimog vorgestellt.

Kommunaltag mit Fahrzeugpräsentation
Kommunaltag in Wald mit Mulag Ensemble
Kommunaltag Neumarkt mit Winterdienst Unimog
Kommunaltag Neumarkt in der kleinen Jura-Halle

Weiterhin wurden auch Schmalspurfahrzeuge, kleinere Geräteträger, Kehrmaschinen, Baumaschinen und multifunktionale Anhängersysteme gezeigt. Die Besucher zeigten sich vor allem von der gebotenen Vielfalt beeindruckt.

Neben einer Technikpräsentation, einem Fahrzeugkorso in Neumarkt und vielen Fachgesprächen zu den ausgestellten Produkten blieb bei regionalen Spezialitäten immer wieder Zeit für Netzwerken und den Austausch unter Kolleginnen und Kollegen. Am Nachmittag haben die Gäste mit schönen Eindrücken und neuen Ideen den Heimweg angetreten.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Bei Henne Nutzfahrzeuge bekommen Sie auf Ihren Einsatzbereich abgestimmte Lösungen mit modernster Technik und kompetenten Ansprechpartnern – sowohl im Vertrieb als auch im Service und in der Ersatzteilversorgung. Sprechen Sie uns einfach an. Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner:

Unimog auf der Florian 2021

Waldbrandbekämpfung: Wenn jede Sekunde zählt

In den vergangenen Jahren haben Extremwetterlagen stark zugenommen. Einsatzfahrzeuge in der Waldbrandbekämpfung müssen robust, schnell, zuverlässig und allem voran geländegängig sein.

Zwei Fahrzeuge, die diese Kriterien in jedem Fall voll erfüllen stellen wir in diesem Jahr auf der Feuerwehrmesse Florian 2021 aus.

Florian 2021

Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Besuchen Sie und auf der Messe und wir können Ihnen unsere beiden Unimog und den Aufbau im Detail zeigen und erklären.

  • Wann: 07. – 09. Oktober 2021
  • Wo: Messe Dresden, Messering 6, 01067 Dresden
  • Stand: FG1 im Freigelände

Unsere Ausstellungsfahrzeuge: Natürlich Unimog!

Auf der Feuerwehrmesse Florian 2021 präsentieren wir gemeinsam mit unseren Partnern Schlingmann, Ziegler und natürlich mit Mercedes-Benz Special Trucks zwei ganz spezielle Einsatzfahrzeuge für die Waldbrandbekämpfung.

Für beide Einsatzfahrzeuge bildet der Mercedes-Benz U 5023 die Basis. Er ist ein Unimog der hochgeländegängigen Baureihe und damit der Profi in schwieriger Topografie und schlechter Witterung. Sein Allradantrieb und seine extreme Verwindungsfähigkeit verschaffen ihm herausragende Offroad-Eigenschaften. Damit bringt er Mannschaft, Geräte oder Material selbst an den schwierigsten Einsatzort.

Unimog U 5023 TLF 3000 von Schlingmann

Der Tanklöschfahrzeugaufbau der Firma Schlingmann ist ein TLF 3000 in Edelstahl-GFK auf Unimog nach DIN EN 1846 und DIN 14 530 Teil 22.

Der aus rostfreien Edelstahlprofilen geschweißte Grundrahmen garantiert maximale Stabilität bei gleichzeitig größtmöglichem Korrosionsschutz. Die Befestigung am Fahrgestell mit einer Dreipunktlagerung erlaubt maximale Verwindungsfreiheit – für optimale Geländegängigkeit. Dabei ist der einteilige Gerätekoffer in Voll-GFK-Bauweise ausgeführt. Größtmögliche Tankvolumina bei gleichzeitig optimalen Gewichtsverhältnissen und kompakten Abmessungen werden erreicht, da der Löschwasser- und ein ggf. vorhandener Schaummitteltank direkt in den Aufbau integriert sind. Mit vier seitlichen und einem Geräteraum im Heck, ist genug Platz für die für feuerwehrtechnische Beladung. Zur ergonomischen Entnahme befindet sich unter jedem Geräteraum ein klappbarer Auftritt.

Die TLF 3000 GFK sind lieferbar mit Tankvolumina von bis zu 4000 Litern, Schlingmann Feuerlöschkreiselpumpen unterschiedlicher Leistungsklassen, Druckzumischanlagen zur Schaumerzeugung, Dachwerfern, Frontwerfern, Frontsprühdüsen zum Eigenschutz und vielem mehr. Sprechen Sie uns einfach an – egal ob auf der Messe oder in einem persönlichen Gespräch danach.

Unimog U 5023 TLF 20/48 von Ziegler

Das hochgeländegängige TLF 20/48-W der Firma Ziegler trägt noch die klassische Bezeichnung. Der Unimog hat eine zulässige Gesamtmasse von 14,5 Tonnen und führt 4800 Liter Löschwasser. An der Front ist ein Wasserwerfer mit eine Abgabeleistung von 800 Liter pro Minute verbaut, die Feuerlöschkreiselpumpe hat eine Nennförderleistung von 2000 Litern pro Minute. Dabei liegt die maximale Wurfweite bei 55 Metern.

Der ALPAS Aufbau der neusten Generation von Ziegler mit Z-Control und Z-Vision erlaubt optimale Einsatzfähigkeit, auch in schwer zu erreichenden Gebieten. Dafür sorgen der extrem niedrige Schwerpunkt, die Austauschbarkeit der Komponenten (auch bei Reparaturen) und ein optimiertes Panel zur Verbesserung der Zuladung.

Eine Selbstschutzanlage sorgt für Sicherheit für Fahrzeug und Mannschaft in der Gefahrenzone. Von der montierbaren Arbeitsplattform am Heck, können während der Fahrt zwei Hochdrucklöscheinrichtungen betrieben werden.

Haben Sie noch Fragen?

Benötigen Sie Details zu diesen Konfigurationen oder haben Sie eine andere Herausforderung? Wir unterstützen Sie gern mit mehr Material oder in einem persönlichen Gespräch. Egal ob auf der Messe, per Telefon oder in einem Vor-Ort-Termin. Sprechen Sie uns einfach an:

JCB Roadshow 2021 bei Henne

Innovative Technik hautnah erleben

Alternative Antriebstechnologien und schadstoffarme Maschinen sind längst keine Themen einer fernen Zukunft mehr! Unser Partner JCB hat stets intensiv in Forschung und Entwicklung investiert und ist somit seit vielen Jahren Vorreiter bei der Entwicklung innovativer, vollelektrischer Baumaschinen. Überzeugen Sie sich selbst von der neuesten Technik und erleben Sie die komplette JCB E-Tech-Range jetzt hautnah bei Henne.

Veranstaltungsdetails – Wann & Wo?

Bald findet die JCB Roadshow in Heimstetten bei München statt. Sie sind herzlich eingeladen!

Roadshow in Heimstetten

WANN?
Am Dienstag, 19. Oktober 2021
von 11:00 bis 16:00 Uhr
WO?
Henne Nutzfahrzeuge, Heimstetten
Hürderstraße 6
85551 Heimstetten

WAS ERWARTET SIE?

Neben der gesamten Bandbreite an elektrisch angetriebenen Baumaschinen präsentieren Henne & JCB auch weitere Lösungen für Ihren Anwendungsfall. Ein Besuch lohnt sich!

Minibagger 19C-1E

Der vollelektrische Minibagger ist jetzt sogar mit Kabine erhältlich. Trotz geschützter und beheizter Arbeitsumgebung schafft der 19C-1E eine ganze Schicht ohne Aufladen.

Teleskoplader 525-60

Der neue kompakte Teleskoplader 525-60E arbeitet ohne Emissionen, mit weniger Lärm und ohne Kompromisse bei der Leistung. Das eröffnet Ihnen völlig neue Möglichkeiten!

Drehbarer Teleskoplader

Der um 360° schwenkbare Teleskoplader 555-210R vereint die Vorteile verschiedener Maschinen in einem Arbeitsgerät und steht daher für maximale Einsatzflexibilität.

Teletruk 30-19E

Entwickelt, um Zeit und Platz optimal zu nutzen. Der neue elektrische Teletruk ist perfekt für viele Aufgaben im Bereich der Materialförderung geeignet.

Rad-Dumper 1TE

Der vollelektrische 1-Tonnen Rad-Dumper ist robust, leise und arbeitet lokal völlig emissionsfrei. Dank der starken LED-Beleuchtung kann er sogar Nachts eingesetzt werden.

Catering

Natürlich steht die Technik im Vordergrund! Wir lassen es uns trotzdem nicht nehmen, Sie während des Events mit verschiedenen Köstlichkeiten aus unserem Foodtruck zu versorgen.

Noch Fragen?

Sie möchten mehr Infos zur Veranstaltung oder zum Produkt? Gern stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung!

HENNE Kommunaltage 2021

Kommunaltage in Wiedemar & Martinsrieth

Auf unseren Kommunaltagen konnten Entscheidungsträger, Anwendungsprofis und interessierte Besucher die neuste Mäh- und Winterdiensttechnik live erleben. Das Henne-Team sowie unsere Partner von Bucher Municipal und Mulag standen bei Fragen zur Technik und zu den Produkten gern jederzeit Rede und Antwort. Darüber hinaus bot die Veranstaltung den insgesamt fast 200 Teilnehmern die Möglichkeit sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Kommunaltage 2021, Unimog Übergabe
Kommunaltage 2021, U 219 mit Palfinger Hubarbeitsbühne
Kommunaltage 2021, Geräteträger in Martinsrieth

Austausch im Team Orange

Die Kommunaltage an unseren Standorten in der Nähe von Leipzig und Sangerhausen waren für unsere Besucher nicht nur eine reine Technikmesse, sondern auch eine Gelegenheit, Kolleginnen und Kollegen aus der Kommunalbranche zum gegenseitigen Austausch zu treffen. Die limitierte Besucherzahl und der begrenzte Teilnehmerkreis schafften die Grundlage für Fachgespräche auf Augenhöhe – sowohl untereinander als auch mit dem Henne Team und den Ansprechpartnern unserer Technikpartner Mulag und Bucher.

Modernste Mähtechnik von Mulag

Auf dem Mercedes-Benz Unimog als Trägerfahrzeug präsentierte MULAG die neueste Technik für das Mähen mit dem Alleskönner. Dazu hat das Fahrzeugwerk aus Oppenau zwei Unimog Geräteträger U 530 mitgebracht.

Kommunaltage 2021, U 530 mit Mulag Mähtechnik

Am U 530 mit Mähgutanhänger MHT 1700 war auch der neue Grünpflegemähkopf ECO 1200 Plus angebaut. Mit diesem gelangen deutlich weniger Insekten in den Mähkopf. Das Randstreifenmähgerät MRM 300 in Verbindung mit dem Leitpfostenmähgerät MLM 200 rundetet die Kombination ab.

Der zweite U 530 von Mulag war mit dem neuen Heckauslegermähgerät MHU 900 und dem Grünpflegemähkopf ECO 1200 ausgerüstet. Vorn war ebenfalls der Ausleger MRM 300 angebaut, allerdings mit dem Randstreifenmähkopf RMK 1200 und der ausklappbaren Zusatzmähscheibe ZMS 400.

Kommunaltage 2021, U 530 mit Mulag Mähtechnik

Natürlich ist der Alleskönner Unimog von Mercedes-Benz ist mit seinem Torsionsrahmen, dem hydrostatischen Fahrantrieb und dem hohen Komfortstandard in der Kabine der ideale Begleiter für den Einsatz in der Mähsaison. Die innovative Fahrzeugtechnologie des Profi-Geräteträgers macht den Arbeitseinsatz effizient und sicher.

Innovative Winterdienstausrüstung von Bucher Municipal

Der Winterdienst-Profi Bucher Municipal stellte auf den Henne Kommunaltagen gleich drei Unimog vom kleinsten U 218 bis zum großen U 530 mit verschiedenen technischen Highlights vor.

Kommunaltage 2021, U 530 mit Bucher Winterdienstausrüstung

Der Unimog U 530 mit dem 3 Meter breiten Einschar-Schneepflug Polyx LN30 und innovativem Solestreuer Yeti L55 war mit seinen 300 PS der kräftigste in der Runde. „Polyx“ steht für das Material Polyethylen, welches die Schar deutlich leichter macht. Der neu entwickelte Solestreuer Yeti L55 verfügt über ein Volumen von 5500 Litern. Mit diesem Streuautomaten ist es möglich, reine Sole bis 8 Meter über den Standardteller auszubringen und als Option die Sprüheinheit BrineStar zu verbauen und die Wurfweite bis auf 12 Meter zu erhöhen. Das Besondere: Der Yeti L ist neben dem Winterdienst auch für Sommerdienstanwendungen wie Gießen, Schwemmen oder Reinigen als Wasserträger geeignet.

Kommunaltage 2021, U 530 mit Bucher Winterdienstausrüstung
Kommunaltage 2021, U 530 mit Bucher Winterdienstausrüstung
Kommunaltage 2021, U 423 mit Bucher Winterdienstausrüstung

Das Highlight am U 423 war der Teleskopschneepflug Teplex TE90.30/40S, der während der Fahrt hydraulisch stufenlos von 3 auf 4 Meter ein- und ausgefahren werden kann. Mit dem aufgebauten Eco-Streuautomaten Yeti W20o kann sowohl FS50 als auch FS100 bis 8 Meter gemäß aktueller europäischer Streubildnorm über den Teller ausgebracht werden.

Auf dem wendigen Unimog U 218 von Bucher waren der Schneepflug Unix LN30u sowie ein kompakter Yeti W16 aufgebaut. Der Pflug auf 3 Metern Breite universell in der Keil-, Schaufel- oder Seitenräumstellung einsetzbar. Der Streuautomat Yeti W16 ist auf den Kugelpunkten aufgebaut und hat serienmäßig ein Doppelförderschneckensystem, welches die niedrige Behälterbauweise ermöglicht und dem Fahrer eine hervorragende Rundumsicht gewährleistet.

Kommunaltage 2021, U 218 mit Bucher Winterdienstausrüstung

Noch Fragen? Wir helfen gern!

Sollten Sie noch Fragen zur Veranstaltung, zu den gezeigten Produkten oder den nächsten Terminen haben, sprechen Sie uns gern an! Wir beraten Sie gern.

Finden Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner bei Henne.

Henne Mähtour 2021

Ökologische Grünstreifenpflege

Um interessierten Bauhofmitarbeitern und kommunalen Entscheidern neue Entwicklungen und Geräte zur Grünstreifenpflege live vorzuführen, haben wir gemeinsam mit den Experten von MULAG die Henne Mähtour veranstaltet. Dazu haben wir mehrere Unimog und die neueste Mähtechnik eingepackt und sind unter anderem nach Peißenberg in Oberbayern gefahren.

v.l. Peter Hofmann, Thomas Rieger, Frieder Füllemann, Frank Zeller. Foto: Bayerische Gemeindezeitung, CH

Peißenberg ist bienenfreundlich

In der Marktgemeinde Peißenberg wird großen Wert auf biologische Vielfalt gelegt, was Auszeichnungen wie „pestizidfreie Kommune“, „bienenfreundliche Gemeinde“ oder auch das Label „Stadt Grün naturnah“ bestätigen. Neben verschiedenen Neuigkeiten zum Thema Mähen galt das Interesse der knapp 50 Gäste, darunter auch der erste Bürgermeister Frank Zellner, deshalb ganz besonders einer Weltneuheit der Firma MULAG.

Grünpflegekopf ECO 1200 und ECO 1200 plus

Steigende Anforderungen an die ökologische Pflege des Straßenbegleitgrüns erfordern neue Lösungen. Für naturschonendes Mähen hat die Firma MULAG deshalb die Grünpflegeköpfe ECO 1200 und ECO 1200 plus entwickelt. Durch den Umstieg auf Scheibenmähtechnik mit größerer Schnitthöhe, die Integration einer Abstreifvorrichtung, sowie einer neuen und gezielten Luftführung werden sowohl am Boden als auch auf den Blüten lebende Klein- und Kleinstlebewesen geschont.

Neues Schnittbild

Das Gras wird beim ökologischen Mähen nicht so weit unten abgeschnitten. So wird weniger tief in den Lebensraum von bodennah lebenden Insekten eingegriffen. Durch die Umstellung von Führungswalzen auf Tastrollen reduziert sich außerdem die Auflagefläche am Boden. Wird das Schnittgut aufgenommen, sind die Bedingungen für eine Magerwiese mit reichhaltigem Insektenbestand gut.

Henne bringt Mähtechnik und Unimog zusammen

Mit unseren Top ausgebildeten Experten können wir für beinahe jeden Anwendungsbereich eine Lösung anbieten. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir die optimale Kombination aus Geräteträger und Zusatzaufbauten zusammen. Wir koordinieren die Bestellungen und alle notwendigen Aufbauarbeiten, damit Sie Ihr individuelles Fahrzeug aus einer Hand erhalten. Für wiederkehrende Anforderungen haben wir auch viele eigens entwickelte Komplettlösungen wie unsere Abbiegehilfe oder unsere DAB+ Digitalradio Komplettlösung

Vorgestellt: Ausleger Dücker DAM

Universeller Auslegearm für noch mehr Möglichkeiten

In dieser Woche hatten wir bei Henne in Wiedemar und Heimstetten Besuch von einem unserer stärksten Partner für Kommunaltechnik. Die Gerhard Dücker GmbH & Co. KG. rollte mit gleich zwei Unimog Geräteträgern und einem Anhänger voller Technik bei uns auf den Hof, um uns mit dem Aufbauausleger Dücker DAM eine echte Produktneuheit zu präsentieren.

Dücker DAM Vorführung bei Henne

Die neu entwickelten Aufbauausleger DAM 900 und DAM 1050 sind speziell für Geräteträger mit Pritschenaufbauraum konzipiert. Dieser Aufbau ermöglicht nicht nur das Arbeiten direkt neben dem Fahrzeug, sondern erlaubt Reichweiten bis zu 10,30 Metern. Für noch mehr Details jetzt weiterlesen.

Features und Details

Der Auslegerarm selbst besteht aus drei Gliedern und einem Umlenkarm. Beim Modell DAM 1050 ist der dritte Arm teleskopierbar. Dank 2-achsiger Drehvorrichtung am letzten Auslegerelement wird für Arbeitsgeräte ein Schwenkbereich von horizontal 180° und vertikal 250° ermöglicht. Ein besonderes Feature: Beim Vor- und Zurückschwenken des Auslegers wird das Arbeitsgerät automatisch parallel zum Fahrzeug geführt, ohne dass ein Nachregeln erforderlich ist. Auch andere Arbeitspositionen lassen sich hier vor einstellen.

Technische Daten: Dücker DAM

Ausleger DAM 900 DAM 1050
Reichweite 9,10 m 10,30 m
Transportbreite 2,52 m 2,52 m
Gewicht Grundgerät 4,3 – 4,6 t 4,3 – 4,6 t
Verschiebung 1,60 m 1,60 m
Schwenkwinkel 250° Schwenk- /180° Drehwinkel 250° Schwenk- /180° Drehwinkel
Rechts- und Linksarbeit ja, symmetrisch ja, symmetrisch
Antrieb Arbeitsgeräte 280 bar, 90 l (ggf. 300 bar) 280 bar, 90 l (ggf. 300 bar)
Steuerung CAN-Bus-Steuerung CAN-Bus-Steuerung
Aufbau Aufbauraum hinter Pritsche Aufbauraum hinter Pritsche
     
Technische Daten von Dücker DAM

Der hydraulische Antrieb des Arbeitsgerätes und die Ölversorgung für die Armbewegungen werden in der Regel vom Trägerfahrzeug gestellt. Alternativ kann das auch durch eine im Gerät integrierte Hydraulikanlage realisiert werden. Am Heck des Rahmens läuft lastabhängig ein hydraulisch gesteuertes Gegengewicht, damit der Geräteträger in jeder Situation seine Standfestigkeit behält.

Kombi mit bis zu 3 Mähgeräten

Durch den Aufbau des Dücker DAM Auslegers auf dem Fahrzeugheck ist es möglich, vorne am Trägerfahrzeug weitere Frontausleger und Mähkombinationen anzubauen. So sind bis zu drei Mähköpfe gleichzeitig im Einsatz. Ein optimales Trägerfahrzeug ist hier der Mercedes-Benz Unimog.

Die Konstruktion der neuen Auslegermodelle ist extrem robust. Der Grundrahmen mit Läufer, die Drehsäule, der Umlenkarm und die Armelemente sind aus einer robusten Schweißkonstruktion aus Stahl hergestellt. Als optimalen Schutz gegen Verdrehen oder Verbiegen wird für die Arme ein 6-Kant-Profil eingesetzt. Fest verlegte Hydraulikleitungen aus Stahl sind sauber an den Auslegerarmen verlegt.

Der Pritschenzwischenrahmen wird mit einer werkzeuglosen Verriegelung auf das Trägerfahrzeug montiert. Das ist einfach, sicher und verkürzt Umrüstzeiten des Geräteträgers.

Dücker DAM mit Triomäher

Steuerung und Dücker Tasttronic

Die Bewegungen des Dücker DAM Ausleger werden über eine elektro-hydraulische Proportional-CAN-Bus-Steuerung mit Multicontroller und Touch-Display in der Kabine realisiert. Sämtliche Funktionen lassen sich wahlweise per Touch-Display oder über den Dreh-Encoder im Multicontroller bedienen.

Dücker DAM auf Unimog U 530

Über das Farbdisplay können aktuelle Betriebs- und Diagnosedaten abgerufen werden. Auch mehreren Dücker-Geräte im Simultaneinsatz können über einen Joystick gesteuert werden.

Die bereits bewährte Dücker Tasttronic ist im Mähkopf integriert. Dabei ermöglicht die voll gekapselte Signalerfassung eine automatische und sehr präzise Niveauanpassung. Das erlaubt ein sicheres Arbeiten mit hohen Fahrgeschwindigkeiten. Selbst wenn der Fahrer einmal nicht mit genauem Abstand fährt, regelt die Tasttronic automatisch nach. Das System schont den Ausleger, den Mähkopf und die Grasnarbe, da Bediener sich hauptsächlich aufs Fahren und den Verkehr konzentrieren können – das Mähen erfolgt weitgehend automatisch.

ZUR PRODUKTBROSCHÜRE

Sie möchten mehr erfahren oder Kontakt zu einem unserer Produktspezialisten in Ihrer Region?

Melden Sie sich einfach bei Ihrem Ansprechpartner, wir unterstützen Sie gern!

Webinar: E-Mobilität für Nutzfahrzeuge

Elektronutzfahrzeuge als Ergänzung für Ihren Fuhrpark

Der Umstieg von konventionellen Antriebsvarianten auf vollelektrische Nutzfahrzeuge oder die Flottenergänzung werfen sowohl technische als auch wirtschaftliche Fragen auf. In unserem kostenlosen Webinar am 19.03.2021 möchten wir versuchen, gemeinsam mit unserem Partner Goupil einige dieser Fragen zu beantworten und konkrete Tipps und Best Practices aus der Anwenderpraxis zu geben.

  • Wann ist die Beschaffung eines E-Nutzfahrzeugs sinnvoll?
  • Welche Vorteile habe ich von der Umstellung auf Elektroantrieb?
  • Was für eine Akku-Technologie ist die beste?
  • Welche technische Ausstattung und Ladeinfrastruktur benötige ich?
  • Wie wirtschaftlich sind Elektronutzfahrzeuge?
  • Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es?

Natürlich beantworten wir in unserem Webinar E-Mobilität für Nutzfahrzeuge auch sehr gern Ihre Fragen.

Live-Webinar

Alle Daten auf einen Blick
  • Datum: 19.03.2021
  • Start: 09:00 Uhr
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden

Jetzt kostenlos zum Webinar E-Mobilität für Nutzfahrzeuge registrieren!

Und so funktioniert es:
vor dem Webinar

  • Jetzt über den Button „JETZT REGISTRIEREN“ bei Henne für das Live-Webinar anmelden
  • kurz vor dem Termin erhalten Sie einen Zugangslink per Mail

am Tag des Webinars

  • Pünktlich zum Live-Webinar klicken Sie einfach den Zugangslink aus unserer Mail
  • Sie werden in Ihren Browser weitergeleitet und können direkt am Webinar teilnehmen
  • Sie benötigen kein Zusatzprogramm und keine zusätzliche Anmeldung
  • Kamera und Mikro sind von Vorteil (Fragen & Diskussion), die Teilnahme ist aber auch ohne möglich

Wir freuen uns auf Sie!

Henne Roadshow mit Bucher und MULAG

Henne Roadshow in Maxlrain

Die Themen Winterdienst und Straßenerhaltung gewinnen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Neue Streuertechnologien und innovative Mähkonzepte erfordern aktuelles Fachwissen und Know-How. Wir bei Henne möchten sowohl Beschaffer als auch Anwender unterstützen und informieren. Daher haben wir zusammen mit unseren Partnern Bucher Municipal Wernberg GmbH und Mulag Fahrzeugwerk zur Henne Roadshow in Oberbayern eingeladen. Dabei wurden neueste Produkte und Entwicklungen für den Mercedes-Benz Unimog theoretisch und praktisch vorgestellt.

Aus unserer Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz  und den Expert Partnern entsteht die optimale Kombination für Sie.

Den Tag als Video erleben.

System Unimog

Wegen seiner Vielseitigkeit, seiner Zuverlässigkeit und der Robustheit eignet sich der Unimog perfekt als Geräteträger. Durch die Verbindung mit den passenden Anbaugeräten entstehen individuelle Systemlösungen zur Erledigung der unterschiedlichsten Aufgaben. Bei der praktischen Vorführung wurden als erstes die Trägerfahrzeuge vorgestellt. Thorsten Heinzelmann von Mercedes Benz Special Trucks präsentierte die besonderen Vorzüge des Unimog.

Mit dabei waren folgende Unimog Geräteträger:

  • Unimog U 218 mit Bucher Keil Vario Schneepflug LN30u und Streuautomat Yeti W16
  • Unimog U 423 mit Bucher Teleskoppflug Teplex TE90/40S und Streuautomat Yeti W20o mit FS100 Technologie
  • Unimog U 430 mit MULAG Heckaufbaumäher MHU 900
  • Unimog U 530 mit Mäher SB 600, Grünpflegekopf ECO 1200 plus sowie Randstreifenmäher MRM300 mit Zusatzmähscheibe ZMS 400 und Mähgutanhänger MHT 1700

Winterdienst mit Bucher

Die Firma Bucher Municipal Wernberg GmbH hat Ihre Eco-Feuchtsalztechnologie mit erhöhtem Soleanteil vorgestellt. Damit lassen sich bis zu 20 % Kosteneinsparung durch eine reduzierte Trockensalzmenge realisieren. In Verbindung mit der neuen Sprüheinheit „BrineStar“ wird ein flächendeckendes und besonders niedriges Sprühbild mit bis zu 12 Metern Sprühbreite ermöglicht.

Vom einscharigen Schneepflug und dem Mehrschar Schwinglenker Schneepflug über den Teleskop Schneepflug bis hin zum Keil Vario Schneepflug ist für jeden Einsatzbereich das passende dabei. Die verschiedenen Schneepflüge von Bucher sind mit unterschiedlichen Schar-Technologien erhältlich. Exklusiv bei Bucher gibt es für verschiedene Pflugmodelle eine Polyethylen-Schar die durch Ihre flexible Bauweise ein besonders ruhiges und komfortables Räumen ermöglicht. Damit werden Fahrer, Anwohner und Material geschont. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl und Zusammenstellung der für Sie passenden Kombination aus Geräteträger und Winterdienstausrüstung.

Bienenfreundlich mähen mit MULAG

Die Firma MULAG hat bei unserer Roadshow drei Neuerungen vorgestellt:

  • Den Grünpflegekopf ECO 1200 plus für die ökologische Pflege des Straßenbegleitgrüns und naturschonendes Mähen.
  • Die Zusatzmähscheibe ZMS 400 „zum Ausmähen des Nahbereichs von Schutzplanken“.
  • Das Heckausleger Mähgerät MHU 900 mit großem Portal und enormer Reichweite.

Um ökologische Anforderungen in der Praxis zu erfüllen hat MULAG den neuen Grünpflegekopf ECO 1200 plus entwickelt. Zum Einsatz kommen gleich mehrere neue Technologien mit dem Ziel,  hochsitzende und in Bodennähe befindliche Insekten zu schützen. Durch das Aufnehmen des Mähgutes wird außerdem eine bienenfreundliche und blütenreiche Vegetation gefördert.

Alle Anbaugeräte von MULAG bieten herausragende Qualität, hohe Wirtschaftlichkeit sowie eine Schnellwechselvorrichtung und damit flexible Einsatzmöglichkeiten. Die Produktpalette umfasst dabei unter anderem das Mähen und Aufnehmen, die Gehölzpflege, Bankett- und Randstreifenpflege sowie Waschsysteme.

Bei Henne Nutzfahrzeuge bekommen Sie auf Ihren Einsatzbereich abgestimmte Lösungen zu den Produkten von Bucher und MULAG. Darüber hinaus haben wir natürlich auch für alle anderen Aufgaben die passenden Maschinen und Nutzfahrzeuge.

Der Unimog auf der FLORIAN 2020

Mercedes-Benz Unimog im Waldbrand-Einsatz

Ein Feuerwehreinsatz fordert Professionalität – von Mensch und Maschine. Wenn jede Sekunde zählt, müssen Einsatzfahrzeuge höchsten Standards entsprechen. Der Mercedes-Benz Unimog erfüllt diese Anforderungen und bietet gemeinsam mit seinen Aufbaupartnern eine enorme Variantenvielfalt für ein optimal ausgestattetes Feuerwehr- und Rettungsfahrzeug.

Florian 2020

Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Besuchen Sie und auf der Messe und wir können Ihnen unsere beiden Unimog und den Aufbau im Detail zeigen und erklären.

  • Wann: 08. – 10. Oktober 2020
  • Wo: Messe Dresden, Messering 6, 01067 Dresden
  • Stand: FG1 im Freigelände

Auf der Feuerwehrmesse Florian 2020 präsentieren wir gemeinsam mit unseren Partnern Schmitz Fire & Rescue GmbH, dem italienischen Aufbauer BAI (Brescia Antincendi International Srl) und natürlich mit Mercedes-Benz Special Trucks zwei ganz spezielle Einsatzfahrzeuge für die Waldbrandbekämpfung. Der Unimog U 4023 Schmitz Waldbrand-TLF 2000 OS kommt dort zum Einsatz, wo andere aufgeben müssen. Der kompakte Geräteträger Unimog U 218 BAI VSAF 2000 bleibt auch auf engstem Raum extrem wendig.

Wendig und flexibel auf engstem Raum

Der Mercedes-Benz Unimog 218 ist der kleinste Unimog der Baureihe 405. Dank seiner kompakten Abmessungen und dem kurzen Radstand steht er für absolute Flexibilität. Als leistungsstarker Geräteträger überzeugt er auch im Löscheinsatz mit Produktivität, Robustheit und Umweltfreundlichkeit. Auch er ist mit Portalachsen und permanentem Allrad für schweres Terrain gerüstet.

Der extrem leichte und rostfreie Aufbau von BAI Brescia Antincendi International Srl beinhaltet 2000 Liter Löschwasser und bietet zahlreiche Einsatzvorteile, wie ein per Leiter begehbares Dach und ein besonderes Beleuchtungskonzept. Die elektrische Winde mit 30 Metern Kabel kann auch im Fahrerhaus gesteuert werden und bietet zusätzliche Einsatzmöglichkeiten. Dank eines Selbstschutzsystems mit insgesamt sechs Ventilen bleibt der Unimog geschützt.

Waldbrandbekämpfung in schwerstem Gelände

Mit dem Mercedes-Benz Unimog 4023 aus der hochgeländegängigen Baureihe gelingt Brandbekämpfung auch im Gelände. Der verwindungsfähige Rahmen sowie die Portalachsen mit Schubrohrtechnik erlauben eine extreme Achsverschränkung. Durch den niedrigen Schwerpunkt ist die Standsicherheit auch in steilen Lagen gewährleistet. Der permanente Allradantrieb und die Differentialsperren sorgen für maximale Traktion und lassen die Mannschaft nicht im Stich.

Der TLF 2000 Aufbau von Schmitz Fire & Rescue ermöglicht mit 2000 Litern Wasser und 100 Litern Schaum eine schnelle und effiziente Brandbekämpfung. Mit der One Seven Technologie der CAFS-Druckluftschaumlöschanlage werden aus einem Teil Wasser sieben Teile Schaum. Das spart Wasser und erhöht damit die Einsatzzeit. Der Schmitz PolyPlus-Aufbau in neuer Copolymerbauweise ist extrem langlebig und formbeständig. Erhöhte Fahrsicherheit und Umkipp-Schutz erhält der Aufbau durch die neue Schmitz BALLance Schwappschutz-Anlage. Dank der AXON Systemsteuerung hat der Maschinist stets die volle Kontrolle über alle relevanten Systeme.

Der Aufbau als Konzept auf dem Unimog ist so neu, dass wir aktuell noch keine Bilder davon zeigen können. Live wird das Fahrzeug zum ersten Mal auf der Messe zu sehen sein!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

AZUBIMESSE 2019

Henne auf der Ausbildungsmesse in Delitzsch, Sachsen

Auch in diesem Jahr ist die Henne Nutzfahrzeuge GmbH wieder als Aussteller auf der mittlerweile 12. Ausbildungsmesse Delitzsch: „Ausbildung – Gut für die Region“. Jedes Jahr im September kommen in Delitzsch regionale Firmen, Betriebe und Hochschuleinrichtungen zusammen, um ihre Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten vorzustellen. In diesem Jahr waren es ca. 130 Aussteller. Dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Für Henne ist eine solche Messe die Chance, jungen Menschen die Welt des Unimog und der Baumaschinen näher zu bringen. Viele Jugendliche wissen oft nicht, in welchem Bereich sie sich entwickeln wollen und was hinter den einzelnen Berufsfeldern steckt. Wir bieten den Besuchern daher umfangreiches Infomaterial zu den Ausbildungsberufen Kfz-Mechatroniker (m/w/d) und Automobilkaufmann (m/w/d) an.

Als Verstärkung hatten wir unsere frisch gebackene Auszubildende dabei. Auch Celina konnten wir vor 2 Jahren auf der Ausbildungsmesse für ein Praktikum bei uns begeistern. Danach war ihr klar: „Das ist es!“

In diesem Jahr hat sie Ihre Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin bei Henne gestartet. Auf der Messe konnte sie aus erster Hand aus Ihrem Alltag berichten und den jungen Besuchern und ihren Eltern einen authentischen Einblick in unsere Welt geben.