LÖSCHEN, RETTEN, BERGEN

Der Unimog für Feuerwehr & Katastrophenschutz

Wenn jede Sekunde zählt, sind Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzkraft gefragt. Der Unimog erfüllt diese Punkte und bietet zudem eine enorme Variantenvielfalt und damit unterschiedliche Möglichkeiten für ein optimal ausgestattetes Feuerwehr- und Rettungsfahrzeug.

Der Unimog steht für höchste Einsatzbereitschaft im Gelände. Besonders die Fahrzeuge der hochgeländegängigen Baureihe UHE kommen dank Allradantrieb mit Differenzialsperren, Portalachsen und einem geschweißten Rahmen mit Schubrohrtechnik an nahezu jeden Einsatzort.

LÖSCHEN IM GELÄNDE

An entlegenen Orten ist der nächste Hydrant oft Kilometer weit entfernt. Daher bringt der Unimog mit dem entsprechenden Aufbau unserer qualifizierten Gerätepartner das Löschwasser direkt zum Einsatzort. Mit einem Unimog U 5023 TLF 4000 ist z. B. der Transport von bis zu 4000 Litern Löschwasser möglich. Auch andere Kombinationen und Aufbauten, z. B. auf einen Unimog Geräteträger sind möglich. Mit der umfassenden Feuerwehrausstattung lassen sich Brände professionell bekämpfen. Mit einem schwenkbaren Wasserwerfer gelingt das sogar vom Dach des Unimog.

Beim hochgeländegängigen Unimog ermöglicht die Geländegruppe des Getriebes extrem niedrige Fahrgeschwindigkeiten, auch in schwierigstem Terrain. So kann gleichzeitig langsam gefahren und Löschwasser gefördert werden („Pump and Roll“). Ein besonderer Hitzeschutz bewahrt Leitungen, Windschutzscheibe und Reifen auch in der Nähe eines Brandes vor Schäden.

Auch der Geräteträger kann im Feuerwehreinsatz seine Vorteile ausspielen. Er ist kompakt, wendig und bietet mit der Kombination aus vier An- und Aufbauräumen, hydraulischen und mechanischen Geräteantrieben maximale Flexibilität im Gelände aber auch in schmalen Gassen.

RETTUNG UND KATASTROPHENSCHUTZ

Die meisten Einsatz- und Rettungswagen stoßen im Einsatz auf unbefestigten Straßen und schwerem Gelände schnell an ihre Grenzen. Mit dem Unimog gelingt die Fahrt an den Einsatzort auch bei extremsten Bedingungen. Bei einem Unimog U 4023 z. B. beträgt der Böschungswinkel über die Vorderachse 44° und über die Hinterachse 51°. Der Kippwinkel liegt bei 38°. Trotzdem erreicht der Unimog auf der Straße bis zu 89 km/h.

Verschiedenste Kofferaufbauten machen aus dem Unimog einen Rettungswagen mit kompletter medizinischer Ausstattung samt Beatmungstechnik, EKG und Defibrillator oder ein top ausgerüstetes Mannschaftsmobil für den Transport von Material und Einsatzkräften. Hier ist der hochgeländegängige Unimog auch als Doppelkabine erhältlich.

Ein aktuelles Henne Projekt war zum Beispiel eine nagelneue Unimog Werksfeuerwehr für die MIBRAG. Der Mercedes-Benz Unimog U 4023 der hochgeländegängigen Baureihe UHE hat einen RTW Aufbau der Firma System Strobel. Das Fahrzeug kommt auch in schwierigstem Gelände zur Einsatzstelle. Der Aufbau erlaubt mit einem automatisierten, luftgefederten Tragetisch, dem elektrischen Be-/Entladesystem und umfangreicher Medizin- und Rettungstechnik eine optimale Erstversorgung.

BESONDERE FAHRZEUGKONZEPTE

Waldbrandeinsätze, Hochwasseralarm und heftige Stürme – die Zahl und die Schwere von Naturkatastrophen und kritischen Situationen nimmt weltweit zu. Das stellt nicht nur die Einsatzkräfte, sondern auch die Fahrzeuge vor immer größere Herausforderungen.

Das neue Fahrzeugkonzept „WISEL“ (Wildfire Intervention and Special Emergency Logistics) ist genau für solche Fälle gerüstet. Das Fahrzeug auf der Basis eines Unimog U 5023 verfügt über zahlreiche Features, die bei Extremwetterlagen zum Einsatz kommen. Die Idee ist ein Einsatzfahrzeug, das sowohl als Tanklöschwagen als auch als Logistikfahrzeug eingesetzt werden kann.

STANDORT-FINDER

So finden Sie schnell & einfach Ihren persönlichen Ansprechpartner !
ANSPRECHPARTNER FINDEN

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mäheinsätze, Winterdienst, Unterhaltsarbeiten, Reinigung, Transportfahrten, Lade- und Umschlagarbeiten. Der Ganzjahres-Allrounder übernimmt eine große Bandbreite an Aufgaben, für die ansonsten ein ganzer Fuhrpark notwendig wäre - mit über 1000 Geräte- und Anwendungsmöglichkeiten, an 365 Tagen im Jahr.
Refresh information about partner