Unimog auf der Florian 2021

Waldbrandbekämpfung: Wenn jede Sekunde zählt

In den vergangenen Jahren haben Extremwetterlagen stark zugenommen. Einsatzfahrzeuge in der Waldbrandbekämpfung müssen robust, schnell, zuverlässig und allem voran geländegängig sein.

Zwei Fahrzeuge, die diese Kriterien in jedem Fall voll erfüllen stellen wir in diesem Jahr auf der Feuerwehrmesse Florian 2021 aus.

Florian 2021

Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Besuchen Sie und auf der Messe und wir können Ihnen unsere beiden Unimog und den Aufbau im Detail zeigen und erklären.

  • Wann: 07. – 09. Oktober 2021
  • Wo: Messe Dresden, Messering 6, 01067 Dresden
  • Stand: FG1 im Freigelände

Unsere Ausstellungsfahrzeuge: Natürlich Unimog!

Auf der Feuerwehrmesse Florian 2021 präsentieren wir gemeinsam mit unseren Partnern Schlingmann, Ziegler und natürlich mit Mercedes-Benz Special Trucks zwei ganz spezielle Einsatzfahrzeuge für die Waldbrandbekämpfung.

Für beide Einsatzfahrzeuge bildet der Mercedes-Benz U 5023 die Basis. Er ist ein Unimog der hochgeländegängigen Baureihe und damit der Profi in schwieriger Topografie und schlechter Witterung. Sein Allradantrieb und seine extreme Verwindungsfähigkeit verschaffen ihm herausragende Offroad-Eigenschaften. Damit bringt er Mannschaft, Geräte oder Material selbst an den schwierigsten Einsatzort.

Unimog U 5023 TLF 3000 von Schlingmann

Der Tanklöschfahrzeugaufbau der Firma Schlingmann ist ein TLF 3000 in Edelstahl-GFK auf Unimog nach DIN EN 1846 und DIN 14 530 Teil 22.

Der aus rostfreien Edelstahlprofilen geschweißte Grundrahmen garantiert maximale Stabilität bei gleichzeitig größtmöglichem Korrosionsschutz. Die Befestigung am Fahrgestell mit einer Dreipunktlagerung erlaubt maximale Verwindungsfreiheit – für optimale Geländegängigkeit. Dabei ist der einteilige Gerätekoffer in Voll-GFK-Bauweise ausgeführt. Größtmögliche Tankvolumina bei gleichzeitig optimalen Gewichtsverhältnissen und kompakten Abmessungen werden erreicht, da der Löschwasser- und ein ggf. vorhandener Schaummitteltank direkt in den Aufbau integriert sind. Mit vier seitlichen und einem Geräteraum im Heck, ist genug Platz für die für feuerwehrtechnische Beladung. Zur ergonomischen Entnahme befindet sich unter jedem Geräteraum ein klappbarer Auftritt.

Die TLF 3000 GFK sind lieferbar mit Tankvolumina von bis zu 4000 Litern, Schlingmann Feuerlöschkreiselpumpen unterschiedlicher Leistungsklassen, Druckzumischanlagen zur Schaumerzeugung, Dachwerfern, Frontwerfern, Frontsprühdüsen zum Eigenschutz und vielem mehr. Sprechen Sie uns einfach an – egal ob auf der Messe oder in einem persönlichen Gespräch danach.

Unimog U 5023 TLF 20/48 von Ziegler

Das hochgeländegängige TLF 20/48-W der Firma Ziegler trägt noch die klassische Bezeichnung. Der Unimog hat eine zulässige Gesamtmasse von 14,5 Tonnen und führt 4800 Liter Löschwasser. An der Front ist ein Wasserwerfer mit eine Abgabeleistung von 800 Liter pro Minute verbaut, die Feuerlöschkreiselpumpe hat eine Nennförderleistung von 2000 Litern pro Minute. Dabei liegt die maximale Wurfweite bei 55 Metern.

Der ALPAS Aufbau der neusten Generation von Ziegler mit Z-Control und Z-Vision erlaubt optimale Einsatzfähigkeit, auch in schwer zu erreichenden Gebieten. Dafür sorgen der extrem niedrige Schwerpunkt, die Austauschbarkeit der Komponenten (auch bei Reparaturen) und ein optimiertes Panel zur Verbesserung der Zuladung.

Eine Selbstschutzanlage sorgt für Sicherheit für Fahrzeug und Mannschaft in der Gefahrenzone. Von der montierbaren Arbeitsplattform am Heck, können während der Fahrt zwei Hochdrucklöscheinrichtungen betrieben werden.

Haben Sie noch Fragen?

Benötigen Sie Details zu diesen Konfigurationen oder haben Sie eine andere Herausforderung? Wir unterstützen Sie gern mit mehr Material oder in einem persönlichen Gespräch. Egal ob auf der Messe, per Telefon oder in einem Vor-Ort-Termin. Sprechen Sie uns einfach an:

Beitrag teilen: