Spotlight: Hansa APZ 1003

Der variable Schmalspurgeräteträger

Entwickelt und gebaut von einem familiengeführten Unternehmen aus dem niedersächsischen Selsingen, überzeugt der Schmalspurgeräteträger Hansa APZ nun bereits seit den 70er Jahren vor allem Kunden der öffentlichen Hand. Den robusten Allrounder schätzen seine Nutzer vor allem wegen seiner schmalen Bauweise und der durch die Allradlenkung erreichten Wendigkeit. Hohe Nutzlasten, ein effizientes Hydrauliksystem und eine Autobahnzulassung ermöglichen Einsätze als kommunales Räum- und Streufahrzeug, als Geräteträger in der Straßenpflege oder als Transportfahrzeug.

Sommer- und Winterdienst mit Pkw-Führerschein

Hansa APZ 1003 mit Klasse B fahren.

Die werksseitige Ausstattung mit Kommunalhydraulik und massiver Frontanbauplatte ermöglicht den Betrieb mit Sommer- und Winterdiensttechnik. Durch die intelligente Load-Sensing-Hydraulik lassen sich im Arbeitsbetrieb bis zu 35 % Kraftstoffeinsparung realisieren.

Damit die Vielseitigkeit des Hansa APZ von möglichst vielen Anwendern genutzt werden kann, gibt es ein Modell mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. So lassen sich die Vorteile auch von Fahrern mit PkW-Führerschein nutzen und Standzeiten reduzieren.

Die Basis ist vielseitig anpassbar

Durch unterschiedliche Größen und Leistungsstufen kann der Schmalspurgeräteträger gut auf den geplanten Einsatzbereich abgestimmt werden.

Aus Ihren Anforderungen und unserem Know-How bei der Zusammenstellung, der Montage und der Kalibrierung ergibt sich das für Sie passende Fahrzeug. Durch unsere lange Partnerschaft mit Hansa und verschiedenen Anbaugeräteherstellern können wir eine Vielzahl individueller Lösungen ermöglichen.

Vier Hansa APZ 1003

Probefahrt bei Henne

Natürlich können Sie sich bei uns von den Qualitäten des Hansa APZ überzeugen. Gern führen wir Ihnen die Hansa APZ Modelle vor.

Neu eingetroffen ist an unserem Standort in Heimstetten die Variante mit 3,5 Tonnen Gesamtgewicht die Sie jetzt auch Probefahren können. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Ansprechpartner.

Beitrag teilen: