Unimog EcoRent Plus 5 für Kommunen

Unimog EcoRent Plus 5: als flexibles Mietmodell für die öffentliche Hand

Knapper werdende Budgets und die Ungewissheit der aktuellen Lage sind der Grund für gekürzte oder verzögerte Fuhrpark-Investitionen. In Folge dessen sind viele kommunale Fahrzeuge oft deutlich länger im Einsatz als ursprünglich geplant. Das bedeutet nicht selten steigende Reparaturkosten und eine veraltete Fahrzeugflotte.

Ein Neufahrzeug hingegen ist mit modernster Technik ausgerüstet, deutlich effizienter im Betrieb, schonender für die Umwelt und sicherer für den Fahrer sowie alle anderen Verkehrsteilnehmer. Doch wie beschafft man einen neuen Mercedes-Benz Unimog ohne hohe Investitionen?

Vorteile von Unimog EcoRent Plus 5

Das alternative Finanzierungsmodell ist speziell für die Bedürfnisse der öffentlichen Hand gemacht. Es belastet das Investitionsbudget nicht, ist wirtschaftlich, umweltbewusst und kann jederzeit gekündigt werden. Obendrein erhalten Kommunen eine kostenlose Premium-Anschlussgarantie bis zum Ende der fünfjährigen Mietlaufzeit.

  • Mehr Wirtschaftlichkeit durch reduzierte Unterhalts- und Folgekosten
  • Keine Belastung des Investitionshaushalts
  • Keine Abschreibungen im Investitionshaushalt
  • Keine Investitionsspitzen
  • Kalkulationssicherheit und klare Kostenzurechnung im laufenden Haushalt
  • Technologischer und ökologischer Fortschritt durch moderne Fahrzeuge
  • Mehr Einsatzsicherheit und Arbeitsschutz
  • Niedrige monatliche Mietraten
  • Jederzeit kündbarer Mietvertrag
  • Anschlussgarantie bis zum Ende der fünfjährigen Mietlaufzeit (bis zu 7.500 Betriebsstunden)

Sie möchten mehr Details und ein EcoRent-Angebot? Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner im Vertrieb.

Beitrag teilen: