Der leistungsstarke Mehrzweck-Geräteträger

Mit dem Aebi MT bietet Henne einen Geräteträger, der bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen eine unschlagbar hohe Nutzlast von bis zu 4,8 Tonnen stemmt.

Seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten machen den MT zu einem wirtschaftlichen und effizienten Fahrzeug, sowohl im Sommer- als auch im Winterdienst.

Das Schweizer Unternehmen Aebi wurde 1883 als Familienunternehmen in Burgdorf gegründet, wo es auch heute noch seinen Hauptsitz hat. Hennes langjähriger Partner in Sachen Winterdiensttechnik, Schmidt Winterdienst und Kommunaltechnik, fusionierte im Jahr 2007 mit der Firma Aebi zur Aebi Schmidt Holding AG und brachte 2014 den beliebten Geräteträger zu Henne.

Wir bei Henne betreuen Sie in Sachen Aebi vollumfänglich bei Kauf, Service und Miete.

Zwei Modelle, 100 % Leistung

Henne bietet den MT in zwei Ausführungen an: Den MT750 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen, einem 6 Zylinder Turbodiesel Motor mit 115 kW (156 PS) oder den etwas leichteren, aber trotzdem leistungsstarken, 6,5 t MT740 mit einer zulässigen Nutzlast von 4020kg und einem 4 Zylinder Motor mit 80 kW (109 PS).

Beide verfügen über geräuscharme, umweltfreundliche Motoren, die die Euro 6-Norm erfüllen. Der zuschaltbare oder permanente (optional) Allradantrieb macht das Arbeiten auf unebenem Gelände möglich. Die schmale Sicherheitskabine bietet Platz für 2 bis 3 Personen und macht den MT durch ihre hydraulische Kippbarkeit zu einem servicefreundlichen Geräteträger.

Der Aebi im Winterdienst

Beim Einsatz gegen Schnee und Eis ist der MT durch seinen (zuschaltbaren) Allradantrieb, die daraus resultierende sehr gute Traktion und den starken Motor ein gern gewähltes Fahrzeug. Die Möglichkeit, Pflüge direkt an der Standardplatte zu montieren, ist dabei ein großes Plus.

Mit der Produktion der Winterdiensttechnik im eigenen Unternehmen fällt die Variation der Schmidt Anbaugeräte für den MT erwartungsgemäß üppig aus. Ob einscharig oder mehrscharig, Streuer oder Sprayer – das passende Anbaugerät findet sich für einen MT im Winterdiensteinsatz mit Sicherheit.

BAUWIRTSCHAFT & KOMMUNALTECHNIK

Da es den MT optional mit Semi-Hydrostat gibt, ist er auch, wenn es ums Mähen geht, eine zuverlässige Wahl. Das stufenlose Fahren bei Geschwindigkeiten bis zu 20 km/h optimiert die Mäharbeiten. Die Möglichkeit auf den mechanischen Fahrantrieb umzuschalten, mit dem der MT bis zu 89 km/h auf die Straße bringt, macht ihn gleichzeitig zu einem flinken Transporter.

Im hydrostatischen Fahrmodus wird durch das Wegfallen des Kuppelns der Verschleiß minimiert und die Arbeit angenehmer, während die Drehzahl und Geschwindigkeit unabhängig voneinander auf Einsatz und Anbaugeräte angepasst werden können.

SPEZIALAUFGABEN

Individuelle Anpass- und Aufrüstmöglichkeiten setzen der Phantasie beim Einsatz des MTs keine Grenzen. Mit der optionalen Doppelkabine mit bis zu 6 Sitzplätzen und den passenden Aufbauten wird der MT als geländegängiges Löschfahrzeug, im Tagebau, als RTW oder im Zivilschutz eingesetzt.

SERVICE- & ERSATZTEILBETREUUNG BEI HENNE

Das Service- und Ersatzteileteam bei Henne verfügt bereits über mehrere Jahre Erfahrung mit dem wendigen Geräteträger. Egal ob Wartungs- & Instandhaltungsarbeiten, Werterhaltungsmaßnahmen, Garantierarbeiten oder Reparaturen – wir unterstützen Sie dabei, Ihren Fuhrpark zu jeder Zeit einsatzbereit zu halten. Dabei verfügt Henne alle nötigen Kompetenzen sowohl für den Aebi MT selbst als auch für die zahlreichen An- und Aufbaugeräte.

Über viele Jahre haben wir bereits ein effizientes Ersatzteilnetzwerk aufgebaut. Mit unseren Standorten in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bayern sind wir jederzeit flexibel und optimal aufgestellt, um Ersatzteile schnell und sicher zu Ihnen auf den Weg zu bringen.