Verhaltenskodex

 

Die Mitarbeiter der Henne Nutzfahrzeuge GmbH verpflichten sich dazu, ihre Tätigkeit im Unternehmen, unabhängig von Position und Beschäftigungsverhältnis, nach ethischen und moralischen Grundwerten auszurichten.

Dies spiegelt sich in ihren Umgangsformen sowie in ihrem Denken und Handeln wieder. Ein fairer und freundlicher Umgang miteinander, sowohl im Unternehmen, als auch nach außen zu Geschäftspartnern und Kunden ist selbstverständlich und geprägt von Recht und Gesetz sowie Loyalität und Integrität.

Es wird ein transparenter Umgang mit Einladungen, Geschenken und sonstigen Zuwendungen sowohl durch, als auch an Dritte gepflegt.

Interessenkonflikte zwischen den Mitarbeitern und dem Unternehmen sowie im Umgang mit Geschäftspartnern werden, da wo sie entstehen, vorausschauend und konstruktiv gelöst.

Die Geschäftspolitik der Henne Nutzfahrzeuge GmbH ist geprägt von absolut integrem Verhalten ihrer Mitarbeiter, dem Verbot jeglicher Art von Korruption sowie der Akzeptanz des freien und fairen Wettbewerbes. Die Wirtschaftlichkeit und Profitabilität des Unternehmens gehen einher mit der Orientierung des Denkens und Handelns an ethischen Werten.

Das Unternehmen und seine Mitarbeiter verpflichten sich zur Einhaltung von kartellrechtlichen Bestimmungen und Antikorruption. Dies beinhaltet die Vermeidung wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen, Preisabsprachen und Zuwendungen mit dem Zweck der Beeinflussung von Geschäftspartnern.

Auf die Einhaltung von Recht und Gesetz wird bei der Henne Nutzfahrzeuge GmbH auch intern, also im Umgang mit Kollegen und Mitarbeitern, größter Wert gelegt. Arbeitsschutzgesetze und Berufsgenossenschaftliche Bestimmungen werden eingehalten und die Grundsätze von Moral und Ethik geachtet. Dazu zählen insbesondere Respekt vor der Würde des Menschen, Nichtdiskriminierung sowie Transparenz und Gerechtigkeit im Umgang miteinander. Auch das Recht auf Meinungsfreiheit sowie politische und gesellschaftliche Aktivität wird sichergestellt.

Gleichwohl schätzen und schützen die Mitarbeiter sowohl materielle als auch ideelle Unternehmenswerte. Der sorgfältige und schonende Umgang mit Unternehmensmitteln ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz geistigen Eigentums. Dies können auch vertrauliche Informationen oder Dokumente in schriftlicher oder elektronischer Form sein, die vor dem unbefugten Zugang Dritter zu schützen sind.

Die Datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere in Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen Daten, werden konsequent eingehalten. Dies gilt für den Umgang mit Mitarbeiterdaten genauso wie mit Daten von Kunden und Geschäftspartnern.

Die Henne Nutzfahrzeuge GmbH ist sich der Auswirkung auf die Umwelt infolge ihrer geschäftlichen Aktivitäten bewusst. Mit der Überwachung und Einflussnahme auf Umweltauswirkungen sowie der ständigen Optimierung des Ressourceneinsatzes werden die Auswirkungen auf Mensch und Natur so gering wie möglich gehalten.