Letzte News

07. Februar 2017

Hochgeländegängiger Rettungswagen für den Arbeiter-Samariter-Bund

23. Januar 2017

Der 5. Unimog für das Sägewerk Durst

05. Januar 2017

Unimog U 318 für die Gemeinde Maitenbeth

07. Dezember 2016

Neuer Unimog U318 für den Bauhof Niederaichbach

30. November 2016

Mit Gottes Segen sorgt der Unimog U318 für freie Fahrt in der Gemeinde Eschenlohe

22. November 2016

München vertraut dem Unimog

25. Oktober 2016

Henne Nutzfahrzeuge auf der Fachmesse Florian in Dresden

Hochgeländegängiger Rettungswagen für den ASB

07. Februar 2017

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Erlangen-Höchstadt e.V. feierte seinen neuen ASB-Unimog mit einer Fahrzeugdemonstration am 14. Januar 2017 im Gelände einer Sandgrube am Europakanal in Erlangen. Der hochgeländegängige Rettungswagen, ein Unimog-Fahrgestell U 4023 mit einem Kofferaufbau von der Firma Strobel, ist mit seiner medizinischen Ausstattung mit einem Intensivtransportwagen vergleichbar.

Die Einsätze des ASB reichen von der Absicherung der Feuerwehr, über schwere Verkehrsunfälle oder Flugzeugabstürze, bis hin zu Naturkatastrophen. Viele Hilfsorganisationen - so auch der ASB - stoßen im unwegsamen Gelände mit ihren Fahrzeugen oft an ihre Belastungsgrenzen. Für die Erlanger Samariter wird es künftig einfacher werden, zu helfen.